mehr Bilder >>
zum Shop

10 Responses

  1. Fan sagt:

    Warum wird ein Film über Messi, ohne Messi gemacht? Es wurden zwar ein, zwei Interviews aus der Jugend mit eingepflegt aber nicht ein einziges aktuelles, was sich auf diesen Film bezieht. Es erzählen einfach 1,5 Stunden Leute auf spanisch über Ihn. War dann doch eher langweilig.

  2. Fan sagt:

    Man bekommt einen ganz Intimen Einblick in das Leben von Messi aber vor allem auch in die Person. Wirklich sehr Authentisch dargestellt und man freut sich auf weitere Spiele. Sowieso als Barcafan

  3. Fan sagt:

    Ziemlich gut gelungen. Sehr mitreißend und emotional. Für mich der beste Spieler aller Zeiten! La Pulga wird uns mit seiner Art und seinen Toren immer in Erinnerung bleiben! So einen kameradschaftlichen Ausnahmespieler hat es schon lange nicht mehr gegeben und wird es vermutlich auch nicht mehr geben.

  4. Fan sagt:

    Eine sehr gut gemachte Doku über das Leben von einem der besten Spieler aller Zeiten ! Der Film ist eine Art Mischung aus Film und Dokumentation. Er erzählt von dem Problemen eines kleinen Jungen in Rosario, der nur Fußball spielen wollte. Erzählt wird seine Geschichte von guten Freunden, Mitspielern, seinen Brüder und anderen Weggefährten des heutigen Superstars. Das zusammen mit nachgestellten und originalen Aufnahmen der wichtigsten Stationen Messis Karriere lässt ein Blick auf ihn zu der zeigt wie Messi wirklich ist. Nämlich einfach ein Junge der es liebt Fußball zu spielen und seine Wurzeln niemals vergessen hat !!!

  5. Fan sagt:

    Der film von Roanldo ist viel besser gemacht, Ronaldo stand immer vor der kamera, hat seine Wohnung gezeigt, man hat gesehen wie er lebt und was er mit sein Sohn alles unternimmt. Bei Messi ist Messi leider nicht dabei 20-30 personen sietzen im Restaurant, unter anderem Pique und Mascerano und Iniesta,und reden Über messi, wie toll er ist wie er zum Profi wurde und so weiter. aber Messi, redet nicht einmal oder bzw. stellt sich nicht einmal vor die Kamera. daher fand ich es schwach

  6. Fan sagt:

    Ist ok!! Mit Untertitel… Schade das der Film nicht übersetzt ist. Ansonsten schöne Geschichte von Messi. Es wird in dem Film viel gerede!

  7. Fan sagt:

    Billig gemacht nicht informativ entäuscht viel zuviel gerde da sollte man sich das video von Ronaldo anschauen um zu wissen was ich meine

  8. Fan sagt:

    Ich bin weder Messi- noch Ronaldo Fan. Interessiere mich einfach nur für Fußball. Den Film von Ronaldo fanden wir schon richtig schlecht – wegen des schlechten Bildmaterials – und waren deshalb gespannt auf Messi. Hier müssen wir allerdings sagen, dass das lesen der Untertitel sehr viel Aufmerksamkeit erfordert, da diese oft nur sehr kurz eingeblendet werden und die Akteure doch recht schnell spanisch sprechen. Schön waren die verschiedenen Filmszenen aus alten original Aufnahmen, gemischt mit Schauspielerischen Bildern sowie TV-Momenten. Alles in allem teilweise schönes Bildmaterial, aber doch einfach nur recht viel bla bla.

  9. Fan sagt:

    Ich fand es langweilig und mein Neffe, der ein Riesen Fan von Messi ist, fand es ebenfalls langweilig. Am Anfang ganz interessant, aber ab er Mitte ist es nur. Ich reine Schwärmerei, da wird es dann wirklich langweilig…..

  10. Fan sagt:

    Vielleicht gab es ja eine Synchronisation in Englisch oder sogar Deutsch. Ich habe sie nicht gefunden. Habe dann nach 10 Minuten abgebrochen, denn ständig nur Untertitel zu lesen macht auf Stunden gesehen auch keine Freude.

Schreibe einen Kommentar